Arbeitsschutz- und Gesundheitsschutz

Testangebotspflicht für Arbeitgeber

  • Alle Arbeitgeber sind weiterhin verpflichtet, ihren Beschäftigten, soweit diese nicht ausschließlich von Zuhause aus arbeiten, zwei Corona-Tests pro Woche anzubieten.
     
  • Arbeitgeber können ihren betroffenen Beschäftigten Selbsttests anbieten. Es kann aber auch ein Vertrag mit einem Testanbieter geschlossen werden, bei dem sich die Mitarbeitenden dann auf Kosten des Arbeitgebers testen lassen können.
     
  • Es ist nicht ausreichend, wenn Arbeitgeber seine Beschäftigten auf den kostenlosen Bürgertest verweist, da die Nachweise über die Beschaffung der Tests (Rechnungen) vier Wochen lang aufbewahrt werden müssen.
     
  • Weiterhin sind Arbeitnehmende im Land Bremen verpflichtet, die Tests durchzuführen.

16.09.2021

Dipl.-Biologin Tuku Roy-Niemeier

Telefon 0421 30500-312
Telefax 0421 30500-319
roy-niemeier.tuku@hwk-bremen.de